CUI's AMT11 Encoder Shortlisted for Elektra Awards 2014

17.9.2014


CUI's AMT11 Encoder Shortlisted for Elektra Awards 2014

CUI's AMT11 modular incremental encoder has been shortlisted as a finalist for the Passive and Electromechanical Product of the Year as a part of Elektra Awards 2014.Die Finalisten dieser Auszeichnungskategorie zeigten alle beeindruckende Niveaus der technischen Innovation in Design, Einsatz von Materialien und Verpackungstechniken.Eine herausragende Reihe von Unternehmen nahm dieses Jahr an den Auszeichnungen teil und präsentierte Produkteinführungen, Geschäftsinitiativen und kommerzielle Erfolge. Die Beiträge, die eine unabhängige Jury am meisten beeindruckten, wurden ausgewählt.

CUI's AMT11 encoder offers the best of both worlds as a rugged, high accuracy solution for a range of applications.Dank der innovativen Konstruktion ist die AMT-Serie nicht anfällig für Verunreinigungen wie Schmutz, Staub und Öl, die typischerweise Probleme für Drehgeber im industriellen Umfeld verursachen. Die Konstruktion des AMT vereinfacht die Fertigungsabläufe und reduziert die zeitaufwendige Montage und Ausrichtung auf nur wenige Sekunden. Combined with an operating temperature range up to -40°C to 125°C, high accuracy, a compact package, and low current draw, the AMT provides a compelling solution for motion control applications without the need to compromise.

The overall winners in each category will be announced at an Elektra Awards Dinner which takes place on Wednesday November 26 at the Lancaster London.

Additional information about Elektra Awards 2014 can be found here.

Learn more about CUI's AMT encoder series





 
Powered By OneLink