AC/DC-Netzteile für Chassismontage in einem flachen Metallgehäuse

4.9.2018


AC/DC-Netzteile für Chassismontage in einem flachen Metallgehäuse

Die Power Group von CUI kündigte heute eine neue Serie von kompakten, in einem geschlossenen Metallgehäuse untergebrachten AC/DC-Netzteilen an. Die VGS-B Serie bietet Nennleistungen von 35 bis 350 W mit niedrigen 30-mm-Profilen und kompakten Gehäusen bis zu 99 x 82 x 30 mm (3,89 x 3,22 x 1,18 Zoll). Mit einer Nulllast-Leerlaufleistung von nur 0,3 W und einem Betriebstemperaturbereich von -20 bis +70 °C eignen sich diese robusten, metallgekapselten Energieverwaltungsmodule ideal, um den Standby-Stromverbrauch zu reduzieren und den verfügbaren Platz in kommerziellen und industriellen Anwendungen zu optimieren.

Je nach der Serie können die VGS-B-Netzteile von CUI einzelne Ausgangsspannungen von 12, 24, 30 und 48 VDC übertragen und weisen eine anpassbare Ausgangsleistung auf. Während die meisten Serien konvektionsgekühlt sind, verfügen die Serien VGS-250B und VGS-350B über eine integrierte Kühlung mit temperaturgesteuertem Lüfter. Alle Modelle verfügen außerdem über eine Schraubklemmenschnittstelle sowie Überstrom-, Überspannungs- und Übertemperaturschutz.

Sicherheitszulassungen für die VGS-B-Serie umfassen UL und EN 60950-1 sowie EN 55032 für leitungsgebundene und abgestrahlte Emissionen.

Die Serien VGS-B sind ab sofort über die Distributionskanäle erhältlich und kosten je ab 14,07 US-$ (ab 100 Stück). Für OEM-Preise kontaktieren Sie bitte CUI direkt.

Zusammenfassung
Produktname: VGS-B Serie
Verfügbarkeit: Ab Lager bis zu 13 Wochen
Anwendungsbereiche: Kommerzielle und industrielle Anwendungen
Wesentliche Leistungsmerkmale: Metallgehäuse, niedrige 30-mm-Profile
Preis: Ab je 14,07 US-$ (bei 100 Stück) über Distribution

Pressebilder
Internet | Drucken




 
Powered By OneLink