DC/DC-Module konzipiert für Anwendungen im Bereich der erneuerbaren Energien

DC/DC-WANDLER MIT ULTRAWEITEM EINGANG
Eingangsspannungsbereiche bis zu 10:1

Ressourcen

DC/DC-Module konzipiert für Anwendungen im Bereich der erneuerbaren Energien

Die AE-Serie von CUI ist in Platinen-, Chassis- und DIN-Schienenmontage-Konfigurationen erhältlich und besteht aus einer Reihe von isolierten DC/DC-Wandlern in vollständig gekapselten Gehäusen mit Nennleistungen von 5 W, 10 W, 15 W und 40 W. Die Modelle sind für den zuverlässigen Betrieb in Anwendungen für erneuerbare Energien wie Solaranlagen, Windturbinen und Stromladestationen ausgelegt und zeichnen sich aus durch Eingangsspannungen bis zu 1500 VDC, Eingangsverhältnisbereiche von 10: 1 und 5600 VAC-Eingangs-Ausgangs-Isolation. Darüber hinaus bietet die AE-Serie einen breiten Betriebstemperaturbereich von -40 bis +70 °C bei Volllast, einen kontinuierlichen Schaltkreisschutz mit automatischer Rückgewinnung und einen Nennbetrieb bis zu 5000 Metern, so dass sie auch abgelegene Installationen in großer Höhe unterstützen kann.

Produkthighlights

  1. 5 ~ 40 W Leistungsklassen
  2. Eingangsspannung bis zu 1500 VDC
  3. 5600 VAC Isolation
  4. -40 ~ 70 °C Betriebstemp.
  5. Bis zu 5000 m

Anfrage
Muster

Datenblatt

Serie

 
Powered By OneLink