Serial Peripheral Interface (SPI)

Der AMT203-Drehgeber kommuniziert über das Serial Peripheral Interface (SPI), ein synchrones Vollduplex-Protokoll, das mit den meisten anderen seriellen Kommunikationsprotokollen kompatibel ist. Wir empfehlen, die USB-Schnittstelle zu diesem Zweck auf einen COM-Port zugreifen zu lassen.

FTDI USB-Treiber
Die FTDI-Downloadseite bietet Zugriff auf die Software, die für die SPI-Kommunikation mit dem AMT203 über USB-Kabel erforderlich ist. Machen Sie auf dieser Seite den Download-Link für Ihr jeweiliges Betriebssystem ausfindig und klicken Sie darauf. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Treiber für Ihr System zu installieren.

SPI-Referenzhandbuch
Das SPI-Handbuch enthält eine genaue Beschreibung und Erläuterung des von Microchip entwickelten SPI-Protokolls.

Tool Command Language(TCL)-Schnittstelle

TCL ist eine einfache Programmiersprache, mit der der Benutzer eine beliebige Anzahl von Befehlen aus einer einzelnen Verfahrendatei (.tcl) ausführen kann.

ActiveTcl 8.5.9.0
Auf der TCL-Downloadseite befindet sich das TCL-Paket für Ihr jeweiliges Betriebssystem. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm zum Herunterladen und Installieren von TCL.

TCL-Lernprogramm
Erfahren Sie mehr über TCL und wie man es benutzt.

TCL-Referenzhandbuch
Sehen Sie sich die Liste der TCL-Befehle an.

Abs_proc.tcl
Laden Sie ein nützliches TCL-Applet herunter, das auch auf diesem Flash-Laufwerk gespeichert ist.

Dienstprogramme

Übersicht über das COMDisable Tool

Comdisable.msi
Laden Sie Comdisable.msi direkt herunter.

 
Powered By OneLink