CUI gibt IEC 60601-1 3rd Edition-Zertifizierungen für medizinische Netzteilproduktlinie bekannt

18/6/2013


CUI gibt IEC 60601-1 3rd Edition-Zertifizierungen für medizinische Netzteilproduktlinie bekannt

CUI Inc. gab heute bekannt, dass seine medizintechnischen Stromversorgungen die Zertifizierung nach IEC 60601-1 (3. Edition) erhielten. Die Zertifizierung deckt 17 Produktfamilien von 15 bis 400 W ab und vereinfacht die Zulassung medizintechnischer Geräte.

Die dritte Edition tritt am 1. Juli in den USA in Kraft – für Geräte, die nach diesem Datum am Markt verkauft werden. CUIs medizintechnische Stromversorgungen entsprechen nun den europäischen und amerikanischen Standards.

Edition) ändert die Art und Weise, wie Medizintechnik klassifiziert wird. Die Hersteller medizinischer Geräte wenden eine ISO-14971-Risiko-Analyse und einen Management-Prozess an, um 1 bis 4 mögliche MOP-Klassifikationen (Means of Protection; Schutzmaßnahmen) zu definieren. Die ISO-14971 legt auch einen Prozess fest, um Gefahren zu identifizieren, die mit medizintechnischen Geräten in Verbindung gebracht werden können, verwendet ihn zum Bewerten verbundener Risiken, um diese Risiken zu kontrollieren, und überwacht die Wirksamkeit der Kontrollen.

CUIs medizintechnische Stromversorgungen wurden für zwei MOPPs (Means of Patient Protection; Schutzmaßnahmen für den Patientenschutz) entwickelt und bieten Entwicklern einen einfacheren Weg, die Konformität nach IEC 60601-1 (3. Edition) für ihr Endprodukt zu erreichen.

CUIs Angebot konformer Stromversorgungen für die Medizintechnik bietet den höchsten Wirkungsgrad, maximale Leistungsdichte und übertrifft sogar die Vorgaben für den Patientenschutz. Die VMS-Serie bietet Wirkungsgrade weit über 90% und Leistungsdichten bis zu 19 W/in3. Die Einheiten werden in Open-Frame-Standardgehäusen ausgeliefert: 51 mm x 76 mm (2 x 3 Zoll), 51 mm x 102 mm (2 x 4 Zoll) und 76 mm x 127 mm (3 x 5 Zoll). Die verfügbaren Ausgangsspannungen betragen: 3,3; 5; 9; 12; 15; 24; 28; 36 und 48 VDC.

Zu den weiteren Funktionen zählen Schutz gegen Überspannung, Überstrom und Kurzschluss, sowie eine aktive Leistungsfaktorkorrektur für Modelle mit 100 W und mehr Leistung. Eine umfassende Serie 3.-Edition-konformer externer Stromversorgungen (15 bis 250 W) als Stecker- und Desktop-Version ist ebenfalls erhältlich.

Weitere Information über den IEC-60601-1-Standard (3. Edition) unter: /medical.

Zusammenfassung
Produktname: VMS, VUFM, VUMM, ETMA, EMMA
Lieferzeit: 8 bis 10 Wochen
Zielmärkte: Medizinisch
Wesentliche Leistungsmerkmale: IEC-60601-1 (3. Edition) Zulassung





 
Powered By OneLink